Arbeitseinsätze

Die Arbeitseinsätze sind geplant jeweils Donnerstag bis Samstag in der Zeit vom 18. Mai bis 30. Juni 2012. Grundsätzlich werden die Experten von Naturspur bei den Terminen vor Ort sein, um die Arbeiten zu koordinieren, die Helfer anzuleiten und gegebenenfalls die Bagger und schweres Gerät zu bedienen. Naturspur ist in der Regel ab 8:30 Uhr auf der Baustelle.

Tragt Euch bitte unbedingt in unsere Helferliste ein:
Wer kann an welchen Tagen mit dabei sein?

Sprecht auch die Omas, Opas, Onkel, Tanten und Freunde an – wer hat Lust, mal einen Tag mit dabei zu sein? Tragt auch diese Helfer bitte in die Liste einzeln ein, damit wir wissen, mit wie vielen Helfern wir jeweils rechnen können.

Donnerstags werden einige vorbereitende Tätigkeiten von Naturspur ausgeführt, da wäre es gut, wenn einzelne Helfer – auch stundenweise – unterstützen könnten.

Freitags geht’s dann los – wer schon vormittags da sein kann, sollte möglichst auch schon kommen. Viele werden erst nachmittags oder am frühen Abend nach der Arbeit dazustoßen. Mindestens 8 bis 10 Helfer sollten ab dem Nachmittag vor Ort sein.

Samstags ist dann voller Einsatz auf der Baustelle gefragt: Hier benötigen wir regelmäßig mindestens 10 bis 20 tatkräftige Helfer auf der Baustelle. Wenn wir 30 Helfer haben, wird das auch nicht schaden – umso kreativer können wir unseren Ideen freien Lauf lassen.

Und klar: Auch, wer sich nicht eingetragen hatte, ist dennoch jederzeit auf der Baustelle willkommen, wenn er kurzfristig doch noch Zeit hat!